Slide "V03: Multiple contacts"





  • Ich hätte eine Frage zu dem Code-Beispiel.
    Und zwar wird <contact> im <organizer>-Element referenziert, wodurch ja die Anzahl der <contact>-Elemente nur für das <organizer>-Element festgelegt wird.
    Wenn man bei <xs:element name="contact" minOccurs="0"> das minOccurs="0" hinzufügt, gilt das dann generell für alle Benutzungen des <contact>-Elements bzw. ist dies überhaupt möglich?



  • @Vallendar ich habe es gerade getestet. Bei mir funktioniert es nicht, da kommt folgende Meldung:

    E [Xerces] Attribute 'minOccurs' cannot appear in element 'element'
    E [Xerces] Attribute 'maxPccurs' cannot appear in element 'element'
    


  • Hallo allerseits,

    Die Attribute minOccurs und maxOccurs beziehen sich immer auf die »Kind« Seite einer Eltern/Kind Beziehung.

    Im aktuellen Beispiel ist <contact> ein Kindelement von <organizer>. Dies wird im Schema festgelegt, weil <contact> in der <xs:sequence> auftritt. Ebenso würde das auch für ein in der Sequence auftretendes <xs:choice> Element gelten, auch dieses könnte die genannten Attribute haben.

    Top-level Elementdefinitionen wie <xs:element name="organizer"> und <xs:element name="contact"> können nie eine Häufigkeitsangabe tragen: Es sind einfach Elementdefinitionen, in welchen der strukturelle Aufbau ggf. auch aus anderen Elementen und in der Vorlesung noch zu behandelnden Attributen festgelegt wird.


Log in to reply